Contracting - Mair-Solarpower

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Contractingmodelle


Wir alle haben immer wieder Wünsche, Träume und gute Ideen, zum Beispiel eine Photovoltaikanlage auf dem eigenen Dach, die jedoch alleine nicht umsetzbar sind. MSP-Solarpower unterstützt sie durch unterschiedliche Contractingmodelle bei der Erfüllung solcher Wünsche und der Umsetzung guter Ideen.

Contracting ist ein zukunftsweisendes Modell zur Erreichung der Klimaschutzziele in Österreich.

MSP betreibt zurzeit mehr als 100 Photovoltaikanlagen auf Basis von Contracting. Wir haben daher große Erfahrung bei der individuellen Gestaltung von Contracting Lösungen
und haben dieses Modell auch für unsere anderen Bereiche (Haustechnik, effiziente Energienutzung) übernommen.

Energiemanagement entlastet nicht nur die Umwelt sondern auch die öffentlichen Haushalte. Einsparungen beim Energieverbrauch würden den öffentlichen Finanzen zum Beispiel Freiraum für Investitionen in Kindergärten, Schulen oder im Straßenbau verschaffen, wo sie auch dringend benötigt würden.
Unser Contracting-Modell umfasst unter anderem:
_Photovoltaik

_Beleuchtung (LED)
_Energieeinsparungs-Modelle

Größere energetische Sanierungsmaßnahmen seien von öffentlichen Stellen aufgrund des hohen Investitionsbedarfs oft nicht zu realisieren. Investitionen können trotzdem verwirklicht werden, indem wir dies über so genannte Contracting-Verträge realisieren. Beim Contracting refinanzieren wir die im Zuge der Optimierung der Energieversorgung von Gebäuden entstehenden Aufwendungen durch die während der Vertragslaufzeit erzielten Energieeinsparungen und den damit verbundenen Kostensenkungen. Nach Ablauf des Vertrags überlassen wir dem Kunden die sanierten Gebäude, der dann weiter von den Einsparungen profitieren kann. Das ist ein zukunftsweisendes Modell, bei dem alle beteiligten Vertragspartner gewinnen und gleichzeitig der Klimaschutz vorangebracht wird.

Mit der Klimaschutz- und Energieberatung stehen wir privaten und öffentlichen Stellen als kompetenter Partner zur Seite. Wir begleiten die Kunden von der Identifizierung der Einsparmöglichkeiten bis hin zur Realisierung.

Beim Energie-Einspar-Contracting, welches von Mair-Solarpower GmbH angewendet wird, reduzieren wir in einem ganzheitlichen Konzept zuerst durch entsprechende Sanierungsmaßnahmen den Energieverbrauch. Das kann erreicht werden durch Sanierung der Heizung, der Lüftung, der Warmwasserbereitungs- oder Beleuchtungsanlagen. Im nächsten Schritt wird die verbleibende Wärme- und Strommenge zum Beispiel auf der Basis von erneuerbaren Energieträgern wie zum Beispiel Photovoltaik, thermische Solaranlagen, Wärmepumpen, Pelletsanlagen möglichst effizient bereitgestellt.

Beim Einsparcontracting bezahlt der Gebäudeeigentümer die eingesparte Energiemenge an den Contractor. Wir refinanzieren unsere Aufwendungen für die Planung, Bau, Betrieb, Kontrolle, Optimierung, Finanzierung, Wartung und Instandsetzung für alle von uns durchgeführten Maßnahmen über die von uns nachzuweisenden eingesparten Energieverbrauchs- und Wartungskosten. Wir übernehmen damit das Erfolgsrisiko. Diese Risikoverlagerung bietet für den Gebäudeeigentümer einen großen Anreiz, denn er bezahlt dem Contractor nur die Einsparungen, die sich im Vergleich zu den Referenzenergieverbrauchswerten der letzten Jahre nachweisen lassen. Störgrößen wie zum Beispiel Witterungseinflüsse, Nutzungsänderungen etc. werden über erprobte Verfahren aus der Einsparberechnung bereinigt.

Wir bieten auch unsere Produkte zum Verkauf an und können als Ingenieurbüro auch die Planung Ihrer Anlage übernehmen.

Bitte kontaktieren Sie uns. Unsere Spezialisten beraten Sie sehr gerne!

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü